Testviren herunterladen

Wir verstehen (aus den vielen E-Mails, die wir erhalten), dass es für Sie schwierig sein könnte, die Testdatei von Ihrem PC zu löschen. Schließlich glaubt Ihr Scanner, dass es sich um eine virusinfizierte Datei handelt und erlaubt Ihnen nicht mehr, darauf zuzugreifen. An dieser Stelle müssen wir uns auf unsere Standardantwort bezüglich der Unterstützung für die Testdatei beziehen. Es tut uns leid, Ihnen mitteilen zu müssen, dass EICAR keinen AV-Scanner-spezifischen Support bereitstellen kann und wird. Die beste Quelle, um solche Informationen zu erhalten, ist der Anbieter des Tools, das Sie gekauft haben. Da es für Sie nicht akzeptabel ist, echte Viren zu Test- oder Demonstrationszwecken zu senden, benötigen Sie eine Datei, die sicher übergeben werden kann und die offensichtlich nicht-viral ist, auf die Ihre Antiviren-Software jedoch reagieren wird, als wäre es ein Virus. Wichtiger Hinweis: Da das Verhalten Ihrer Antivirensoftware nicht vorhersehbar ist, haften wir in keinem Fall für Schäden, die durch das Herunterladen oder die Nutzung dieser Dateien entstehen! Durch das Herunterladen erklären Sie sich damit einverstanden, diese auf eigene Gefahr zu verwenden! Bevor Sie diese Testdateien in einer kommerziellen Umgebung verwenden, sollten Sie auch die möglichen organisatorischen Konsequenzen berücksichtigen, z. B. übertragene Virenwarnungen oder automatisch blockierte Verbindungen. Wenn Sie einen realistischeren Test mit neuen, gerade entdeckten Beispielen durchführen möchten, benötigen Sie wahrscheinlich einen Live-Feed anstelle einer Datenbank. PCMag verwendet beispielsweise einen Feed eines Unternehmens namens MRG-Effitas in den AV-Softwaretests.

Google hat auch den Cyveillance Malicious URL Data Feed angezeigt. Leider scheint es, dass diese Feeds als kommerzieller Service zur Verfügung gestellt werden und in der Regel nicht für Einzelpersonen angeboten werden, obwohl es nicht schaden würde, mit diesen Unternehmen kontaktieren zu versuchen. Ein dritter Satz von Anfragen kommt von genau den Personen, von denen Sie denken könnten, dass sie am wenigsten wahrscheinlich Viren « Benutzer von Antiviren-Software » wollen. Sie wollen eine Möglichkeit, zu überprüfen, ob sie ihre Software korrekt bereitgestellt haben, oder absichtlich einen « Virusvorfall zu generieren, um ihre Unternehmensprozeduren zu testen, oder anderen in der Organisation zu zeigen, was sie sehen würden, wenn sie von einem Virus getroffen würden ». Gründe für das Testen von Antivirensoftware Der EICAR-Testvirus ist kein echter Virus. Es ist ein DOS-Programm des Europäischen Instituts für Computer-Antivirenforschung, das nur die Meldung « EICAR-STANDARD-ANTIVIRUS-TEST-FILE » auf dem Bildschirm anzeigt und dann selbst beendet.