Avid kostenlos downloaden

Avid Media Composer First ist nicht auf dem Stand der Technik, und es ist nicht so komplex oder detailliert wie einige professionelle Bearbeitungsprogramme, aber es ist ein guter Video- und Musikeditor. Es ist ein fantastisches mittel- und semi-professionelles Werkzeug, und es setzt sich um die meisten seiner freien Konkurrenten im Bereich der Benutzerfreundlichkeit und Der Benutzerfreundlichkeit der Schnittstelle. Die angebotenen Tutorials sind in Ordnung, aber professionelle Video-Editoren verlangen möglicherweise mehr Kontrolle und Anpassungsmöglichkeiten. Wenn Sie das Tool für ein paar Monate verwendet haben und Sie sich selbst als Experte in der Verwendung des Tools betrachten, dann können Sie Ihre Videos und Musiktitel vielleicht etwas schneller bearbeiten und beenden, als wenn Sie einen seiner freien Konkurrenten verwenden. Es ist fair zu sagen, dass das Werkzeug in einer Weise gestrafft ist, die Semi-Profis passt. Es kann auch als kreatives Werkzeug verwendet werden, wenn Sie kreativ aussehende Videos generieren möchten. Wir möchten darauf hinweisen, dass wir von Zeit zu Zeit ein potenziell bösartiges Softwareprogramm verpassen können. Um Ihnen weiterhin einen malwarefreien Katalog von Programmen und Apps zu versprechen, hat unser Team in jeder Katalogseite eine Berichtssoftware-Funktion integriert, die Ihr Feedback an uns zurückgibt. Kennzeichnen Sie bestimmte Probleme, die Ihnen begegnen können, und Softonic wird diese Bedenken so schnell wie möglich ansprechen.

Um ehrlich zu sein, ich verwende Avid Media Composer eigentlich lieber als Adobe Premiere, wenn ich meinen Kurzfilm bearbeite. Ich denke, wie jeder wahrscheinlich weiß, nimmt Adobe Premiere viel Zeit in Anspruch, um sich mit dem Bearbeitungsprozess vertraut zu machen, während es in Avid Media Composer eine kürzere Zeit dauert, bis Sie alle Bearbeitungsfunktionen dieses Tools kennen. Mehr Basierend auf unserem Scan-System haben wir festgestellt, dass diese Flags möglicherweise falsche Positivmeldungen sind. . Wir haben die Datei und URLs, die mit diesem Softwareprogramm verbunden sind, in mehr als 50 der weltweit führenden Antiviren-Dienste gescannt; Es wurde keine mögliche Bedrohung erkannt. Dieses Softwareprogramm ist potenziell bösartig oder kann unerwünschte gebündelte Software enthalten. Avid Media Composer First verfügt über eine Reihe von Bearbeitungswerkzeugen, mit denen Sie Ihre Videodateien zusammenstricken können. Es gibt eine ganze Reihe von Tools, aber das stellt nicht das größte Problem dar. Das größte Problem für die meisten ist, dass jedes Werkzeug zahlreiche Funktionen und einstellbare Einstellungen hat. Infolgedessen sieht die Schnittstelle sehr verwirrend und unintuitive aus. Selbst Menschen, die Erfahrung mit Videobearbeitungssoftware haben, können die Benutzeroberfläche und Benutzerfreundlichkeit ein wenig beängstigend finden.

Sie müssen sich langsam daran gewöhnen, was jedes Tool tut und wie es sich auf Ihr Endprodukt auswirkt. Auf der Plusseite gibt es eine Funktion, bei der Sie sehen können, wie der Originalclip aussah und wie der geänderte Clip aussieht. Sie sind in der Lage, sie nebeneinander zu sehen, was Ihnen hilft, zu lernen, was jedes Tool tut und wie viel Wirkung es auf Ihre Videos hat. . Es ist sehr wahrscheinlich, dass dieses Softwareprogramm sauber ist. Es bedeutet, dass ein gutartiges Programm aufgrund einer übermäßig breiten Erkennungssignatur oder eines Algorithmus, der in einem Antivirenprogramm verwendet wird, zu Unrecht als bösartig gekennzeichnet wird. Eines der auffälligsten Features über das Avid Media Composer First-Programm ist, dass es Ihnen erlaubt, fünf Videostücke an einem Ort zu der Zeit zu halten, was bedeutet, dass Sie fünf Videostücke in das Programm laden und in Ihrem Projekt verwenden und sie verwerfen können, wenn Sie fertig sind. Die fünf Videoteile müssen nicht derselbe Video- oder Dateityp sein. Beginnen Sie mit ihren groben Schneidwerkzeugen, und beenden Sie mit ihren Bearbeitungswerkzeugen, die Ihnen helfen, die Videostücke zusammen zu stricken.